ÖLMUHLE VON STORCKENSOHN

  • 745002055_4
  • 745002055_5
  • 745002055_6
  • 745002055_8
  • 745002055_9
  • 745002055_10
745002055_4745002055_5745002055_6745002055_8745002055_9745002055_10

Präsentation

Diese  Mühle mit Schaufelrad wurde im Jahr 1991 von Freiwilligen restauriert. Vorführungen der Herstellung von Öl finden regelmäßig statt. Das Nachbarhaus, "Maison de l'ouvrier paysan", zeigt Ihnen den Alltag in einem Dorf in den Vogesen im 19. Jahrhundert. Seit 2008 können private Eigentümer Ihre Wallnüsse und Haselnüsse dank einer traditionelle Ölmühle pressen lassen. In den Laden können die Besucher die verschiedene Öle, Nuss- und Haselnussmehl, und viele andere Leckerbissen kaufen.

Öffnungszeiten :

jeden ersten und dritten Sonntag des Monates von 14 Uhr bis 17 Uhr 30 in April, Mai, Juni, September und Oktober,

und von 14 Uhr bis 17 Uhr 30 Mittwoch bis Sonntag in July und August.

Auf  Reservierung für Gruppen

Allgemeine Auskünfte
  • Bedingungen für Gruppenbesuche :
    • Permanente Führungen
    • Führungen auf Anfrage
  • Bedingungen für Einzelbesuche :
    • Permanente Führungen
    • Führungen auf Anfrage
  • Ausstattungsarten :
    • Museum
  • Themen der Sehenswürdigkeit - des Denkmals :
    • Industriestätte
  • Standort :
    • In der Nähe einer Bundesstraße
    • In einem Naturschutzpark
    • Am Fluss
    • In den Bergen
Einrichtungen und Dienstleistungen
  • Serviceleistungen - Kulturerbe :
    • Boutique
  • Ausstattungen - Kulturerbe :
    • Toiletten
  • Aktivitäten vor Ort / Kulturerbe :
    • Thematische Animation
    • Wechselausstellungen
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
MOULIN A HUILE
20 Rue de la mairie
68470
STORCKENSOHN
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 47.87689
Längengrad : 6.95726
Name, Anschrift und Telefonnummer
ÖLMUHLE VON STORCKENSOHN
20 Rue de la mairie
68470
STORCKENSOHN
mail / nachricht
Tel. : +33 (0)3 89 39 14 00
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
  • Am Empfang gesprochene Sprachen :
    • Englisch
    • Deutsch