SCHNITZELJAGD IN BUSSANG

Bussang
Distance en Km : 1
loading

Präsentation

Wird die Aufführung, die Rose und Louis im Théâtre du Peuple sehen wollen, heute Abend gezeigt?

Irgendwelche Lausbuben aus dem Dorf haben sich in die Theatergarderobe geschlichen und einige Requisiten und Teile der Kulisse gestohlen! Glücklicherweise haben sie diese Dinge auf ihrer Flucht in der Nähe des Theaters verloren.

Jetzt ist es eure Aufgabe, die Dinge wiederzufinden, damit die Schauspieler das Stück aufführen können.

Kommt schnell und holt euch das Faltblatt mit der Schnitzeljagd in der Touristeninformation in Bussang. Es ist kostenlos.

In der Theatersaison solltet ihr, wenn möglich, nicht zu viel Lärm machen, da die Schauspieler das Theaterstück proben oder vielleicht gerade eine Aufführung im Gang ist.

Bitte das Auto während der Theatersaison nicht auf dem Parkplatz des Theaters parken.

Das Büchlein ,auf Fransösich, mit dem Parcours ist unten als Download verfügbar oder in der Touristeninformation in Bussang erhältlich. 

Für diese Schnitzeljagd sollte man eine Portion Neugierde und gute Schuhe mitbringen!Der Rest ist euch überlassen! Nirgendwo in Bussang lassen sich die Abenteuer von Rose und Louis so gut verfolgen wie rund um das Théâtre du Peuple.

Im gesamtem Vogesenmassiv zeigen Ihnen 10 Ferienorte die schönsten Seiten ihrer reichen Natur und ihres vielfältigen Angebots, damit Sie mit Ihrer Familie unvergessliche Momente erleben können! Ob in den Tälern, auf den Gipfeln oder im Herzen der Dörfer, jeder Ferienort hat ungewöhnliche Ausflüge für Kinder zusammengestellt, deren Länge zwischen 1 km und 4,5 km betragen. Gehen auf den Spuren unserer Abenteurer Rose und Louis gemeinsam auf Entdeckungsreise!

Fotos

  • 745003514_5
  • 745003514_4
745003514_5745003514_4
Kontaktdaten des Besitzers
SCHNITZELJAGD IN BUSSANG
8 Avenue de la gare
88540
BUSSANG
mail / nachricht
Tel. : +33(0)3 29 61 50 37
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.