KAPELLE - CHAPELLE DES VES

  • 745000660_4
  • 745000660_5
745000660_4745000660_5

Präsentation

Die in 767 m Höhe gelegene Kapelle „Chapelle des Vés“ in Fresse-sur-Moselle wurde 1863 von den Bauern aus La Colline in Fresse-sur-Moselle errichtet.

Als Baumaterialien verwendeten sie Steine der alten Dorfkirche. Ihre Geschichte:

- 1939–1945: Die Kapelle wird schwer beschädigt, nur die Wände bleiben stehen.

- 1948: Die Gemeinde Fresse-sur-Moselle baut die Kapelle wieder auf und fügt einen Unterstand für Wanderer hinzu.

- 1996: 2 Freiwillige aus Fresse setzen ein Projekt für die Renovierung der Kapelle in Gang, um die Kapelle in ihren ursprünglichen Zustand zurückzuversetzen.

- 1998: Die Rekonstruktion der Kapelle beginnt mithilfe der Unterstützung der Gemeinde, die die Finanzierung der Materialien übernimmt. Um die fünfzig Freiwillige, die meisten von ihnen Arbeiter oder Handwerker im Ruhestand, arbeiten nach den Regeln der Kunst und Tradition unter Verwendung von alten handwerklichen Techniken, die überliefert wurden. Mitglieder der französischen Gesellenvereinigung (Compagnons du Devoir), die sich sehr für das Projekt interessierten, helfen bei der Recherche von Techniken, der Umsetzung und der Montage der Kirchturmspitze gemäß den Methoden des 17. Jahrhunderts.

- Am 25. Juni 2000 wird die Chapelle des Vés in Anwesenheit von Christian Poncelet, Präsident des Generalrats der Vogesen und Präsident des französischen Senats, eingeweiht.

- Im November 2001 wird die Arbeit der Freiwilligen belohnt: Sie erhalten den ersten Preis des „Prix du Grand Nord-Est“, der von FNASSEM (frz. Nationalverband zum Schutz von historischen Stätten und Denkmälern) verliehen wird.

Von der Kirche in Fresse-sur-Moselle rechts in Richtung Bar du Centre gehen und dann der Rue de la Chapelle folgen.

Täglich geöffnet von Mai bis zum 31. Oktober von 9.00 bis 19.00 Uhr.

Allgemeine Auskünfte
  • Bedingungen für Einzelbesuche :
    • Permanente freie Besichtigungen
    • Markierte Wanderpfade
  • Ausstattungsarten :
    • Sehenswürdigkeit - Denkmal
  • Themen der Sehenswürdigkeit - des Denkmals :
    • Religiöse Architektur
  • Standort :
    • In einem Naturschutzpark
    • In den Bergen
  • Haustiere willkommen :
    • JA
FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
LA CHAPELLE DES VÉS
place du 1er RCP
88160
LE MENIL
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 47.88381
Längengrad : 6.80277
Name, Anschrift und Telefonnummer
KAPELLE - CHAPELLE DES VES
place du 1er RCP
88160
LE MENIL
mail / nachricht
Tel. : +33 (0)3 29 23 72 21
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.