RODELPISTEN IM TAL DER MOSEL

  • 745000818_4
  • 745000818_5
  • 745000818_6
  • 745000818_8
  • 745000818_9
  • 745000818_10
745000818_4745000818_5745000818_6745000818_8745000818_9745000818_10

Präsentation

In unserer Region stehen mehrere Rodelpiste zur Verfügung:

- Rodelpiste an der Skistation Larcenaire in Bussang ist frei zugänglich

- Schlittenpiste von 1,5 km in La Bouloie in Bussang, auf einer alten, ausgebauten Straße, die abgesichert und für den Verkehr gesperrt ist.                                                                        Tipp: Einen Fahrer organisieren, der die Rodler zum Start der Piste bringt, da es keine Liftanlage gibt!

- kostenlose Rodelpiste an der Skistation Le Rouge Gazon in Saint-Maurice-sur-Moselle.                                                                              - Und Multifunktions-Übungsbereich, benutzbar gegen Gebühr, Förderbandlift und Rodelspaß mit „Schlangenschlitten“ (es besteht Helmpflicht auf dieser Anlage). Skischuhe sind beim Schlittenfahren nicht erlaubt.

- auf dem Ballon d‘Alsace: Für Kinder (und Eltern) sind zwei abgesicherte, ausgebaute öffentliche Schlittenpisten, kostenlos zugänglich:                                                                             - Schlittenpiste auf dem Col des Démineurs (Gipfel). Zugang über den Parkplatz Démineurs                                                                                - Schlittenpiste Langenberg (beim Gasthof). Zugang über den Parkplatz Langenberg

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
AIRES DE LUGE DE LA VALLÉE DE LA MOSELLE
28 Bis Rue de Lorraine
88560
SAINT MAURICE SUR MOSELLE
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 47.86361
Längengrad : 6.82833
Name, Anschrift und Telefonnummer
RODELPISTEN IM TAL DER MOSEL
28 Bis Rue de Lorraine
88560
SAINT MAURICE SUR MOSELLE
mail / nachricht
Tel. : +33 (0)3 29 24 53 48
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.
Wir empfehlen Ihnen ebenfalls