GARTEN LE JARDIN DE CALLUNES

  • Chèques Vacances
  • 940005878_4
  • 940005878_5
  • 940005878_6
  • 940005878_8
  • 940005878_10
940005878_4940005878_5940005878_6940005878_8940005878_10

Präsentation

Ein Landschaftsgarten und botanischer Garten von 3,8 ha (mit einem Bach und einem kleinen Bergsee), in dem man verschiedene Landschaftsgebiete kennenlernen kann, während man die mit Rasen bewachsenen Alleen oder die Steinpfade entlanggeht. Rhododendren, Azaleen, Dauerpflanzen, Sträucher, Heidekraut und Pflanzen der Feuchtgebiete. Die „Gärten von Callunes” wurden 1996 mit dem ersten Preis der Parks und Gärten Lothringens ausgezeichnet. Behindertengerechter Zugang, Ruhebänke und Picknickplatz. Tiere sind nicht erlaubt.

Gütesiegel, Reiseführer
  • Gütezeichen (Parks und Gärten) :
    • Bemerkenswerter Garten
Allgemeine Auskünfte
  • Bedingungen für Gruppenbesuche :
    • Permanente freie Besichtigungen
    • Führungen auf Anfrage
  • Bedingungen für Einzelbesuche :
    • Besichtigung der Außenanlagen ausschließlich möglich
    • Permanente freie Besichtigungen
    • Führungen auf Anfrage
    • Pädagogische Besichtigungen
  • Ausstattungsarten :
    • Park und Garten
  • Arten von Parks und Gärten :
    • Baumpark und Botanischer Garten
  • Standort :
    • Auf dem Land
    • In den Bergen
  • Haustiere willkommen :
    • NEIN
Einrichtungen und Dienstleistungen
  • Serviceleistungen - Kulturerbe :
    • Boutique
  • Ausstattungen - Kulturerbe :
    • Bar/Teestube
    • Toiletten
  • Aktivitäten vor Ort / Kulturerbe :
    • Thematische Animation
    • Workshops für Erwachsene
    • Konzerte
    • Wechselausstellungen

Karte

FICHE_INFO_SIMPLE_LIBELLE_DESTINATION
LES JARDINS DE CALLUNES
Chemin de la Prelle
88210
BAN DE SAPT
GPS-Koordinaten
Breitengrad : 48.34215
Längengrad : 7.01616
Name, Anschrift und Telefonnummer
GARTEN LE JARDIN DE CALLUNES
Chemin de la Prelle
88210
BAN DE SAPT
mail / nachricht
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.