DER SCHWARZE TEICH

  • Pédestre
Distance en Km : 11
Dénivelé en mètres : 336
loading
- ITINERAIRE_DEPART_ARRIVEE
- ITINERAIRE_POINT_INTERETS
Circuit n° 1
Circuit n° 2
Circuit n° 3

Präsentation

SCHALTUNG Nr. 3: Der Schwarze Teich (Gemeinde Ramonchamp)

Dauer: ca. 3h15
Schwierigkeitsgrad: mittel (gelegentlicher Wanderer)
Entfernung: 11 Kilometer
Positive Höhe: 336 Meter
Markierungen: blauer Ring
Orte von touristischem Interesse: Plateau des 1000 Etangs, Aussichtspunkt des Etang Noir
Abfahrt: Parkplatz der Kirche von Ramonchamp
Zufahrt: Von Le Thillot aus nehmen Sie die Nationalstraße 66 in Richtung Epinal. Das erste durchquerte Dorf heißt Ramonchamp. Nehmen Sie die Straße links nach der Bäckerei an der Apothekenkreuzung, um das Zentrum des Dorfes und die Kirche zu erreichen.
Beschreibung der Route:
Folgen Sie dem mit dem blauen Ring markierten Weg: Er kreuzt einen Radweg namens "Voie Verte des Hautes Vosges" und folgt dann einer Spinnerei, bevor er rechts in die Mitte der Wohnsiedlungen der Arbeiter abbiegt. Es geht durch eine Wiese, bevor es auf eine Asphaltstraße geht, die Sie rechts nehmen müssen. Nach 80 Metern auf dieser Straße erreichen Sie den Beginn der Schleife.
Wir müssen auf der asphaltierten Straße weiterfahren, die mit einem blauen Ring markiert ist.

Die Route führt in der Nähe einer Kapelle vorbei, die über das Dorf wacht, bevor sie auf eine asphaltierte Straße mündet, die links bergauf führt. Wenn Sie die letzten Häuser erreichen, endet die Straße und führt zu einem Pfad, der im Zickzack zur Kreuzung Grammont (Höhe: 675 Meter) führt.
Von dort aus folgen Sie dem breiten Waldweg auf der rechten Seite etwa 1 Kilometer lang und biegen dann nach links ab, um auf einem charmanten kleinen Pfad am Berghang zu gehen. Dieser Weg überquert eine hölzerne Fußgängerbrücke an der malerischen Stelle des Noir Étang-Wasserfalls, bevor er den etwas höheren Etang Noir erreicht (Höhe: 750 Meter). Diese Seite ist für eine wohlverdiente Pause förderlich, zumal sie mit einem Picknicktisch ausgestattet ist.
Fahren Sie weiter in Richtung eines Aussichtspunkts, der sich am Ende des Teiches befindet und auf dem Weg nach oben den gekreuzten Wasserfall überblickt. Das Panorama ermöglicht es Ihnen, die gesamte Stadt Ramonchamp in ihrer grünen Umgebung vor dem Hintergrund der Ballons des Hautes Vosges und sogar der Route des Crêtes zu betrachten.
Folgen Sie vom Aussichtspunkt aus immer dem blauen Ring. Dieser Teil der Wanderung ist Teil des Sentier des Étangs, der Sie nach 1 km zu einem Ort namens „les Noirs Étangs“ führt. Ab diesem Punkt müssen Sie den geradeaus verlaufenden Sentier des Étangs verlassen, um auch den mit einem blauen Ring markierten linken Weg zu nehmen. Es geht hinunter zu der Grammont-Kreuzung, die auf dem Weg nach draußen überquert wurde. Für die Rückkehr müssen Sie den 2. Pfad auf der linken Seite fortsetzen (nicht den, der während des Aufstiegs auf der Hinfahrt genommen wurde).
Dieser Weg kreuzt nacheinander das Chalet de Grammont, einen bemerkenswerten Felsen und dann eine Höhle, bevor er sich einer kleinen Bergstraße anschließt, die Sie sofort verlassen müssen, um den Weg nach links zu nehmen, der zum Dorf hinunterführt. Es verbindet die Kreuzung am Anfang der Schleife. Sie müssen daher die Straße rechts nehmen und den gleichen Weg wie über die Arbeiterwohnsiedlungen und die Spinnerei nehmen, um zur Kirche zu gelangen.

Fotos

  • 745004908_4
  • 745004908_5
745004908_4745004908_5
Kontaktdaten des Besitzers
DER SCHWARZE TEICH
église de Ramonchamp
88160
RAMONCHAMP
mail / nachricht
Tel. : +33 3 29 24 53 48
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.